Herzlich willkommen!Über unsAktuellesSchülerlädenKooperationsschulen... Werbellinsee-Schule... St. Franziskus-SchuleRechtlichesPartner + Links Login
Ganztägig Lernen in Kooperation mit außerschulischen Partnern

Die Werbellinsee-Schule
Gemeinsames Lernen wird an der Werbellinsee-Grundschule groß geschrieben. Rund 460 Schülerinnen und Schüler, so bunt und verschiedenartig wie der Schöneberger Kiez, besuchen die Schule. Auf eigenverantwortliches Lernen wird großen Wert gelegt. Erzieher/innen, Lesepat/innen und Eltern gestalten gemeinsam mit den Lehrer/innen den Schulalltag. Die gebundene Ganztagsschule liegt ruhig am Ende einer Sackgasse in der Nähe des Winterfeldtplatzes. Da sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar ist, können die Kinder schnell selbstständig zur Schule gelangen.

Lebendige Kooperation, Kunst und Kultur
Die Schule kooperiert mit dem Kiezbündnis, der Leo Kestenberg-Musikschule, der Jugendkunstschule und dem Juxirkus. Für spezielle Projekte sind auch regelmäßig Theaterpädagogen im Haus.
Alle Kooperationseinrichtungen sind von der Schule aus zu Fuß zu erreichen. Das Zirkuszelt des Juxirkus befindet sich sogar direkt neben dem Schulgebäude. Die Kinder können einmal wöchentlich jeweils ein Angebot wahrnehmen. In der Musikschule lernen die Grundschüler/innen im Laufe eines Schuljahres verschiedene Instrumente kennen. In der Jugendkunstschule formen kleine Künstlerinnen und Künstler Figuren und Landschaften aus Ton. Im Zirkus lernen die Kids jonglieren, perfekte Purzelbäume zu schlagen und nach Herzenslust den Clown zu spielen. Im Theaterprojekt schlüpfen sie in eine Rolle, lernen Text und Bewegung, vor allem aber auch die gemeinsame Verantwortung für das Gelingen des Stücks.
Für den weiteren Ausbau von Kooperationen zu Künstlern und Kultureinrichtungen nimmt die Werbellinsee-Grundschule seit dem Schuljahr 2015/16 an dem Landesprogramm „Kulturagentur für kreative Schulen Berlin“ teil.

Link zur Website der Schule